Hörgeräte-Übersicht Der Hörsinn Hörgeräte Tinnitus Gehörschutz In-Ear-Monitoring Hörtest-CD ImpressumKontaktLinks
  Schriftgröße : Schrift vergrößern  Schrift verkleinern   24.04.2014  |  20:41 Uhr  
  

    Sie sind hier: Hörgeräte > Hörgeräte für Argentinien 3 x in Ihrer Nähe:Dudweiler Waldmohr Zweibrücken   
Mit gebrauchten Hörgeräten helfen
 
Sie haben ein altes Hörgerät und möchten, dass es noch eine sinnvolle Verwendung findet?
Wir unterstützen die Aktion " mit gebrauchten Hörgeräten helfen" unseres Kollegen Ralph Schirner aus Hilden.
Er arbeitet ehrenamtlich für die Stiftung FANDA (www.fundacionfanda.org.ar/) , die es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwerhörige, mittellose Kinder mit einem Hörgerät auszustatten. In Argentinien, einem Land in dem jeder vierte arbeitslos ist, gibt es kaum soziale Netze, die diese Kinder auffangen können.

Frau Dr. Romano, die Leiterin der Stiftung unterhält in Buenos Aires ein Hörgeräteinstitut und arbeitet ca. 70% ihrer Zeit ehrenamtlich für die Stiftung Fanda. Weitere 5 Akustiker helfen ihr dabei, ebenfalls alle ehrenamtlich. Früher sammelte Fanda gebrauchte Geräte aus der eigenen Bevölkerung, aber durch die schlechte wirtschaftliche Lage Argentiniens ist es selbst dem Mittelstand nicht mehr möglich sich ein neues Gerät zu leisten. Eine Krankenversicherung hat nicht jeder und sie zahlen auch bei einer Hörgeräteversorgung kaum.

Wenn auch Sie diese Aktion unterstützen möchten, dann können Sie ihr gebrauchtes, aber noch funktionstüchtiges Hörgerät gerne bei uns abgeben. Wir leiten es dann an Herrn Schirner weiter. So können Sie sicher gehen, dass Ihre Hilfe auch tatsächlich ankommt.
 
 

Hörtest mit einem Kind
 
 
 

Herr Schirner bei der Arbeit
 
 
 

Ein glückliches Kind
 
 
 

Hilfe, die ankommt
 
 
 

Home   Sitemap Login Impressum        [ Hörgeräte Richberg - tel: 0 68 97 78 085 - eMail: info [at] hoergeraete-richberg.de ]   top